Emails von Gustavo Schönfeld aus Buenos Aires

Emails von Gustavo Schönfeld aus Buenos Aires über unserem Stammtisch und den blog
Am 10.2 schickte er mir auch diese Seite mit en Interview über ihm

Siehe: http://derdeutschsprachigestammtischmardelplata.com/?p=446
 


From: [email protected]
To: [email protected]
Subject: FW: Ein Lächeln … // Una sonrisa
Date: Tue, 18 Jan 2011 08:54:33 -0300

Hallo liebe Leute vom Stammtisch in Mar del Plata, ich gratuliere Euch ganz herzllich für die Initiative und möchte Euch mit dieser Präsentation ganz herzlich begrüssen und sagen, dass ich, auch wie Ihr, an der deutschen Sprache interessiert bin, leider nur, dass ich in Buenos Aires wohne und bei Euch nicht  sein kann, aber vielleicht können wie auch per EMail Kontakt pflegen.
Diesmal war kurz nur um Euch zu begrüssen und wie gesagt, um Euch für diese schöne Initiative zu gratulieren, denn ich mag die deutsche Sprache so sehr, dass ich sie allein gelernt habe (und lerne noch)deshalb entchuldigt, dass ich noch mal Fehler beim Schreiben mache. Wenn Ihr wolltet, sende ich Euch gerne einen Artikel, der über meine Geschichte mit der Sprache berichtet
Liebe Grüsse aus Buenos Aires von Gustavo Schönfeld.
Habt  einen schönen Tag !!!

Gustavo Schönfeld

  5-2-1011
Hallo liebe Leute vom Stammtisch in Mar del Plata, ich gratuliere Euch ganz herzllich für die Initiative und möchte Euch mit dieser Präsentation ganz herzlich begrüssen und sagen, dass ich, auch wie Ihr, an der deutschen Sprache interessiert bin, leider nur, dass ich in Buenos Aires wohne und bei Euch nicht  sein kann, aber vielleicht können wie auch per EMail Kontakt pflegen.
Diesmal war kurz nur um Euch zu begrüssen und wie gesagt, um Euch für diese schöne Initiative zu gratulieren, denn ich mag die deutsche Sprache so sehr, dass ich sie allein gelernt habe (und lerne noch)deshalb entchuldigt, dass ich noch mal Fehler beim Schreiben mache.
Liebe Grüsse aus Buenos Aires von Gustavo

Gustavo Schönfeld

 
10-2-1011
 
Hallo Caroline, vielen Dank für Deine Antwort und Deine nette Zeilen, die für mich ein Zeichen sind, dass ich bei Eurem Stammtisch in Mar del Plata willkommen wäre…Danke, natürlich wúrde ich Euch gerne besuchen…ich begann schon, es fúr ein langes Wochenende zu planen.
Danke auch, dass Du meine EMail-Adresse anderen Mitgliedern des Stammtisches mitgeteilt hast; ich werde Euch gerne antworten.
Ja, Fehler macht man immer wenn man eine andere Sprache lernt, manchmal sind diese Fehler witzige;das erinnert mich an etwas von A.Polgar:“ Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht nicht immer!“:) Wichtig ist die Geduld und das Verständnis, so glaube ich.
Die Webseite habe ich noch nicht gesehen, weil ich viel zu tun hatte aber ich werde es tun, so bald ich kann, ich möchte mehr über Euch wissen und so Euch besser kennen.
So, jetzt gehe ich auf die Arbeit und muss Schluss machen, bis hoffentlich bald. Ich wúrde mich freuen, wieder von Dir/Euch zu hören…und nochmals vielen Dank!
einen lieben Gruss; Gustavo.    

Gustavo Schönfeld


From: [email protected]
To: [email protected]
Subject: RE: Ein Lächeln … // Una sonrisa
Date: Mon, 7 Feb 2011 22:32:54 +0000

Hallo Gustavo!
Vielen Dank für deine E-mail und gratuliere dich das du dich in die deutsche Sprache interessiert hast. Hoffentlich kommst du uns mal besuchen wenn du mal nach Mar del Plata kommst. Wir werden sehr froh darüber sein.
Ich werde deine e-mail addresse zu andere Leute in der Gruppe geben damit sie Kontakt mit dir haben können wenn sie es möchten
Wegen Fehler am schreiben mach dir keine Sorgen. Ich spreche auch nicht perfekt und mache auch viele Fehler. Aber in der Gruppe gibt es sogar einige „echte“ Deutsche die natürlic perfekt deutsch können.
Fals du interessiert bist wir haben auch unsere Seite. Es ist ein blog und der Name ist derdeutschsprachigestammtischmardelplata.com
Wenn du es möchtest du kannst die Seite besuchen und mit uns mitteilen was du denkst.
Liebe Grüsse
Caroline Asís Kauert

 19-2-2011
 
Hallo Caroline, ich habe Eure Webseite besucht und habe mich darüber riesig gefreut; deshalb muss ich Euch ganz einfach gratulieren und das sage ich Dir nicht um mich schönzureden, sondern weil ich es denke.
Die Artikel von Christine Hildebrand und Carlos Heller finde ich sehr schön und interessant!

Ich habe Dir einen Artikel geschickt, und hoffe, Du hast ihn bekommen; vor allem möchte ich Dir erklären, dass es nicht um mich zu rühmen war, sondern um ganz klar meine Geschichte mit der Sprache zu erzählen und damit der andere mehr von mir trotz der Entfernung erfährt( und bestätigt auch, wie so sehr ich die Sprache mag, besser gesagt; „liebe“).
Ich nehme an, gestern habt Ihr in Mar del Plata einen schönen Augenblick rund um die deutsche Sprache verbracht, ich würde gerne bei Euch gewesen, vielleicht eines Tages kann es sein.. 
So Caroline, nochmals vielen Dank und nochmals gratuliere ich Dir/Euch und begrüsse Dich, Deine Familie und alle die Deutschsprechende ganz herzlich; wir bleiben immer wieder in Kontakt…hab ein schönes Wochenende !!!http://tracking.technodesignip.com/?action=count&projectid=642&contentid=6535&referrer=-&urlaction=r...   

Gustavo Schönfeld

From: [email protected]
To: [email protected]
Subject: RE: Ein Lächeln … // Una sonrisa
Date: Sat, 19 Feb 2011 20:05:17 -0300

Hallo Caroline, ich habe Eure Webseite besucht und habe mich darüber riesig gefreut; deshalb muss ich Euch ganz einfach gratulieren und das sage ich Dir nicht um mich schönzureden, sondern weil ich es denke.
Die Artikel von Christine Hildebrand und Carlos Heller finde ich sehr schön und interessant!
Ich habe Dir einen Artikel geschickt, und hoffe, Du hast ihn bekommen; vor allem möchte ich Dir erklären, dass es nicht um mich zu rühmen war, sondern um ganz klar meine Geschichte mit der Sprache zu erzählen und damit der andere mehr von mir trotz der Entfernung erfährt( und bestätigt auch, wie so sehr ich die Sprache mag, besser gesagt; „liebe“).
Ich nehme an, gestern habt Ihr in Mar del Plata einen schönen Augenblick rund um die deutsche Sprache verbracht, ich
 würde gerne bei Euch gewesen, vielleicht eines Tages kann es sein.. 
So Caroline, nochmals vielen Dank und nochmals gratuliere ich Dir/Euch und begrüsse Dich, Deine Familie und alle die Deutschsprechende ganz herzlich; wir bleiben immer wieder in Kontakt…hab ein schönes Wochenende !!!http://tracking.technodesignip.com/?action=count&projectid=642&contentid=6535&referrer=-&urlaction=r...   
Gustavo Schönfeld

 
20-2- 2011

Hallo Caroline, ich habe einen bösen Fehler beim Schreiben entdecken können( was unterstreichen ist) dort wollte ich folgendes schreiben;“…da wäre ich gerne dabei gewesen…
Liebe Grüsse und eine schöne Woche wünsche ich Dir und Deinen Lieben und Deutschsprechenden in Mar del Plata !!

-caroline-

Encuentro del Stammtisch todos los viernes / Stammtischtreffen jeden Freitag - 17:30 - Primacy Apart Hotel , Santa Fe 2464, Mar del Plata

Deutschlernen mit Burda, Bibel und dem Kicker

Interview mit Gustavo Schönfeld

> To: [email protected]
> From: [email protected]
> Subject: Seitenempfehlung von: Gustavo Schönfeld
> Date: Thu, 10 Feb 2011 13:46:47 +0100

Gustavo Schönfeld lebt in Argentinien, Deutschland ist jedoch seine gefühlte Heimat: Der Urenkel wolgadeutscher Einwanderer hat sich die deutsche Sprache ohne Wörterbuch erschlossen und will schnellstmöglich auswandern.
© Goethe-Institut

-caroline-