Die Argentinische und Deutsche Hymne

20 Jahre nach der Wiedervereinigung.

Die F.A.A.G organisierte ein grosse Gedenkfeier.

Das Regiment “ Regimiento de InfanteríaPatricios “ spielte die Hymnen beider Nationen.

Quelle: http://www.faag.org.ar/newwebsite/medios.php?categoria=5

Encuentro del Stammtisch todos los viernes / Stammtischtreffen jeden Freitag - 17:30 - Primacy Apart Hotel , Santa Fe 2464, Mar del Plata

7 Gedanken zu „Die Argentinische und Deutsche Hymne

  1. Beim Lesen dachte ich im ersten Moment, das Patricia Sosa vielleicht irgendwie mit der legendären Mercedes Sosa (* 1935 – † 2009) verwandt sei, aber dem ist nicht so (wie eine kurze Rechtere in er Spanischen Wikipedia ergab)

  2. Liebe Axel und Doris: Sehr gut ausgewählt, die von Patricia Sosa gesungene und für Schwerhörige durch Zeichen erläuterte Version der argentinischen Nationalhymne! Wir haben große Freude daran. Vielen Dank

  3. Schönes Video, wo beide Nationalhymnen gespielt werden; allerdings nur die deutsche gesungen wird. Dabei bleibt mir immernoch das Gefühl, die Deutschen sollten doch mal endlich wieder die erste Strofe des Originaltextes anstimmen, so wie sie Hoffmann von Fallersleben mitte des XIX. Jahrhunderts geschrieben hat. Kein Nazikomplex sollte sie heute daran hindern.

    • Danke Carlos,
      Die in der Bundesrepublik Deutschland verbotenen 2 Strophen beinhalten auch Gebietsansprueche die vertraglich geregelt worden sind. Auch wenn es deutsche Organisationen gibt, die Ansprueche erheben. Ich denke aber das naeheres eingehen auf diese Problematik nicht in diesem Blog angebracht sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.