Doubs, der Unschlüssige (4): St. Hippolyte St. Ursanne

S t. Hyppolythe SchweizDoubs, der Unschlüssige (4): St. Hippolyte St. Ursanne

Dies ist zwar Teil 4, von St. Hippolyte St. Ursanne in der Schweiz

aber wenn Ihr dem link folgt koennt ihr auch die vorherigen Berichte lesen.

Auch diesr Bericht aus und ueber die Schweizer Landschaften vom Lamiacucina Kuechenblog ist wieder einfach nur phaenomal. Hier gehts los :

doubs-der-unschluessige-4-st-hippolyte-st-ursanne/

Merken

Encuentro del Stammtisch todos los viernes / Stammtischtreffen jeden Freitag - 17:30 - Primacy Apart Hotel , Santa Fe 2464, Mar del Plata

Tag des Tees

Tag des TeeesInternationaler Tag des Tees am 15.Dezember 2016

Am 15.Dezember 2016 wird wieder der Tag des Tees gefeiert. Wie schon seit 2005 in vielen Laendern. Ich selber trinke seit vielen Jahren lieber Tee als Kaffee, was in Argentinien nicht so einfach ist. Es wird hier zwar Tee angebaut, aber wie man ihn erntet scheint niemand den Plantagenbesitzern erklaert zu haben.

Ich habe einen schoenen Artikel zum Tag des Tees bei tea-family gefunden. Auf dieser Seite finden sich noch viele  Informationen ueber Tee , seine Geschichte,  Zubereitung, Teesorten ( nicht nur vom Teebaum), neueste medizinische Kenntnisse und natuerlich Rezepte.
Zitat:

15. Dezember ist internationaler Tag des Tees

Durst ist schlimmer als Hunger. Ohne Flüssigkeit überlebt der Mensch nicht mehr als ein paar Tage. So wie Wasser im Überfluss als Katalysator in der Menschheitsentwickung wirkte, hemmte ein Mangel dagegen den Fortschritt immens. Später haben Getränke die politische und kulturelle Menschheitsgeschichte geprägt. Neben Kaffee und Cola, Bier, Wein und Rum hat auch Tee die Welt verändert. Tee ist mittlerweile nach Wasser das am meisten getrunkene Getränk der Welt. Um die Bedeutung des internationalen Teehandels und allen Beteiligten von der Teeplantage bis zum Konsumenten zu würdigen, feiern seit 2005 viele Tee produzierenden Länder den internationalen Tag des Tees am 15. Dezember.

Sechs Getränke, die die Welt bewegten

Der britische Autor Tom Standage beschreibt in seinem Buch „Sechs Getränke, die die Welt bewegten“, welchen Einfluss Tee auf die Weltgeschichte genommen hat. Nach Kaffee eroberte Tee aus China das europäische Festland. Insbesondere die Briten waren sehr angetan von dem heißen Aufgussgetränk und intensivierten den Handel mit dem weit entfernten Asien. Bereits im 17. Jahrhundert etablierte sich Tee zur britischen Lebensart. Großbritannien war zu Teeweltmacht angewachsen und sorgte zur Sicherung des Nachschubs für die ersten Teeplantagen in Indien. Legendär ist auch die Boston Tea Party am 16. Dezember 1773, bei dem ein Streit über erhobene Teesteuern eskalierte und empörte Kaufleute und Bürger englische Handelsschiffe in Boston stürmten und hunderte von Teekisten über Bord warfen. Dieses Ereignis war Mitauslöser für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und die Lösung Amerikas vom Mutterland England.

Unsere Teekultur ist eng verschlungen mit den Ereignissen von damals und hört auch jetzt nicht auf sich zu verändern. Wenn Sie das nächste Mal eine Tasse Tee trinken, denken Sie daran, wie viel Geschichte in Tee steckt. Sie werden Tee nie wieder so trinken wie vorher.

Merken

Merken

Merken

Merken

Bier 500 Jahre Reinheitsgebot

Ein halbes Jahrtausend: Bier 500 Jahre Reinheitsgebot

Bierglas BalonDas älteste Lebensmittelgesetz der Welt verpflichtet zu höchster Qualität, Reinheit und Frische. Bier 500 Jahre Reinheitsgebot, aber das Bier brauen ist sehr viel aelter. Als Biertrinker muss ich einfach mal wieder ein wenig zum Theme Bier und dem Reinheitsgebot schreiben. : siehe auch

Diese Videos sprechen fuer sich und ich brauche nichts mehr zu schreiben.

Dieses Video finde ich besonders interressant zum Theme Bier.

Stein am Rhein: Dem Ende entgegen

schweizer weltweit

Schweizer Ansichten

Wieder mal ein Bericht fuer alle die etwas ueber schweizer Orte erfahren moechten. Stein am Rhein: Dem Ende entgegen.  Wie immer sehr anregend geschrieben.

Der Autor ist Hobbykoch mit sehr interessanten Rezepten. Nicht immer gibt es aber die Zutaten hier in Argentinien.

CH-8260 Stein am Rhein: Dem Ende entgegen

by lamiacucina

Encuentro del Stammtisch todos los viernes / Stammtischtreffen jeden Freitag - 17:30 - Primacy Apart Hotel , Santa Fe 2464, Mar del Plata

Gibt es eine ALRG – Argentinische Lebens-Rettungs-Gesellschaft ?

DLRG Ortsgruppe ReckeDie Bedeutung des Schwimmens in einem fremden Land.

Projektbeschreibung

Gibt es eine “ ALRG – Argentinische Lebens-Rettungs-Gesellschaft? „

1. Titel, Inhalt, Zielgruppe

5-10 Jugendliche im Alter zwischen 18-30 Jahren werden vom 27.12.2016 – 13.01.2017 nach Argentinien – Buenos Aires reisen, um sich dort mit Schwimmbadschließungen, steigenden Zahlen von Nichtschwimmern und dem Ertrinkungstod zu beschäftigen. Wie wird dieses Thema in Argentinien behandelt? Gibt es überhaupt solche Probleme? Mit welchen Problemen haben die Jugendlichen von 15-25 Jahren zu kämpfen? Wie ist die politische Lage? Wie ist das politische System? Gibt es staatliche Unterstützung im Schwimmbereich? Gibt es überhaupt für alle Kinder die Möglichkeit zur Schule zu gehen? Auf dieser Reise sollen alle Teilnehmer das Land Argentinien unter dem Schwerpunkt Schwimmen und Kultur näher kennenlernen und die soziale und persönliche Entwicklung der Teilnehmer gestärkt werden. Weiterlesen

RARE BOURBON COUNTY BRAND STOUT

Bourbon County Brand Stout

http://www.gooseisland.com/showBeer.html?name=rare-bourbon-county-brand-stout

Bier mit Bourbon? Jaein, aber in alten Bourbonholzfaessern gereift.  RARE BOURBON COUNTY BRAND STOUT. Man beachte den Alkoholgehalt: 14,5 vol%. das ist ja fast ein Likoer.
Hier der Original Steckbrief:

Brewer’s Notes for RARE BOURBON COUNTY BRAND STOUT

Back in 1979 the folks at Heaven Hill Distilleries filled a handful of new freshly charred American white oak barrels with some of their finest whiskey. It is rare for Bourbon to age in barrels for more than twenty-three years. But these barrels patiently sat for over thirty years. The extra years developed a distinct and complex character that makes them truly one-of-a kind. We filled those barrels with Bourbon County Brand Stout, and then stored them away in our Chicago Barrel House to age for two more years. With these rare barrels from our friends at Heaven Hill we believe this is one of the finest beers we have ever produced. This is Goose Island Rare Bourbon County Brand Stout for 2015.

Recipe Information

  • Style: Imperial Stout Aged in Bourbon Barrels
  • Alcohol by Volume: 14.5%
  • International Bitterness Units: 60
  • Color: Midnight
  • Hops: Willamette
  • Malts: 2-Row, Munich, Chocolate, Caramel, Roast Barley, Debittered Black

Availability  Limited Release Bottles: 16.9 oz Draft: 1/6 bbl

Klaviermusik

Beitrag von Steve Hayes.

das ist so toll, da fehlen mir die Worte

Encuentro del Stammtisch todos los viernes / Stammtischtreffen jeden Freitag - 17:30 - Primacy Apart Hotel , Santa Fe 2464, Mar del Plata

Fussball Weltmeisterschaft Brasilien 2014

Einiges das mir so ueber den weg lief zur WM2014

Fans WM 2014

Photo by Clive Mason – FIFA/FIFA via Getty Images

Fans beim Spiel Deutschland gegen Portugal am Montag, 16 Juni 2014

Lionel Messi of Argentina

Photo by Shaun Botterill – FIFA/FIFA via Getty Images

Messi beim Spìel Argentinien gegen Bosnien am Montag, 16 Juni 2014

Spielplan link mit allen Ergebnissen:

Alle Spiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014


¿ Was habt Ihr so gefunden?

Geschichte eines kleinen Jungen

kleiner Hund

Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür genagelt, darauf war zu lesen „Hundebabys zu verkaufen“. Dieser Satz lockte Kinder an. Bald erschien ein kleiner Junge und fragte: „Für wie viel verkaufen sie die Babys?“ Der Besitzer meinte „zwischen 30 und 50 Euro“. Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog etwas Wechselgeld heraus. „Ich habe 2,37 Euro, kann ich mir sie anschauen?“ Der Besitzer grinste und pfiff. Aus der Hundehütte kam seine Hündin namens Lady, sie rannte den Gang seines Geschäftes hinunter, gefolgt von fünf kleinen Hundebabys. Weiterlesen

Die Wacht am Rhein: Gelände(r) unter

Juni 2, 2013 gefunden bei:lamiacucina

Wacht am Rhein 2013 06 01_0393

Als Folge der andauernden Regenfälle stieg der Pegel des Rheines gestern Samstag so hoch, dass wieder einmal Sandsäcke verteilt wurden und ich, anstelle einer sonnigen Ausfahrt, den Kellerinhalt (Weine, Lebensmittel, Kleider) räumen und in höhere Stockwerke tragen durfte.

Wacht am Rhein 2013 06 01_0395

Die Lebensmittel rettende Tätigkeit verhinderte mich am Kochen. Frau L. packte die Gelegenheit beim Schopf, wieder einmal in der Küche zu wirken. Und es funktionierte ganz ohne meine Tipps und Ratschläge ;-)

Wacht am Rhein 2013 06 01_0391

Im Laufe des Abends bleibt der Pegel auf hohem Stand stehen. Wir dürfen relativ beruhigt schlafen gehen. Wird wohl nicht so schlimm werden wie anno 1852, wenngleich ich mich daran kaum mehr erinnern kann. Bald wird auch der Keller wieder eingeräumt sein. Ordentlicher als zuvor.

 

Wacht am Rhein 2013 06 01_0396